Orga Team 2019

Das Organisationsteam setzt sich jedes Jahr aus verschiedenen Menschen zusammen, um eine individuelle und kreative Ausgestaltung der Sommerakademie nachhaltig zu sichern. Wenn Du Dich engagieren möchtest, schreib uns gerne auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Person: Ärztin
Aufgabenbereiche: PR, Finanzen
Mail: corinna.schindler@sommerakademie-witten.de
Zur Person: Medizinstudentin der Uni Leipzig
Aufgabenbereiche: PR, Dozierende
Mail: franziska.schwachheim@sommerakademie-witten.de

Es hat mich so gefreut, mit der Sommerakademie einen Ort zu finden, an dem es von gleichgesinnten Andersdenkern und aufbruchsfreudigen Ideensäern nur so wimmelte! Ich war so begeistert und beseelt, dass ich gern selbst etwas dazu beitragen wollte, diesen Raum mitzugestalten. Und es ist einfach wunderbar, das ganze Jahr über von den Vibes der Akademie begleitet zu werden!

Zur Person: Physikstudent der T.U. Berlin
Aufgabenbereiche: Finanzen, PR
Mail: pablo.cienfuegos@sommerakademie-witten.de

Die Sommerakademie trat ungeahnt in mein Leben und bereicherte mich nicht nur um viele Begegnungen, sondern auch um ein großes Maß Selbsterkenntnis. In meinem Sinn ist die Sommerakademie für Integrative Medizin ein Ort des Entdeckens, Reifens und Begreifens. 

 

Durch die Organisation bleibt das Lebensgefühl der Sommerakademie und die außergewöhnliche andauernde Reflexion Begleiter meines täglichen Lebens. Unsere gemeinsamen Freundschaften, wie die zu Malte, sind eine Bereicherung, um gemeinsam die bunte Welt der Medizin und der Menschlichkeit erfahrbar zu machen.

Die Arbeit im Organisationsteam lehrt uns die sensible und dennoch leistungsstarke Zusammenarbeit.

Und was gibt es schöneres, als durch Tätigkeit zu lernen!

Zur Person: Medizinstudentin der LMU München
Aufgabenbereiche: Dozierende, Teilnehmende
Mail: annika.heinrichs@sommerakademie-witten.de
Zur Person: Psychologiestudentin der Uni Mannheim
Aufgabenbereiche: PR, Finanzen
Mail: miriam.gemander@sommerakademie-witten.de
Zur Person: B.Sc. Landwirtschaft, Student der interkulturellen Wirtschaftspsychologie der HS Hamm-Lippstadt
Aufgabenbereiche: Finanzen, Dozierende
Mail: yannick.helmig@sommerakademie-witten.de

Die Sommerakademie war für mich im vergangenen Jahr eine bedeutende Inspirationsquelle. Die Begegnungen und Erfahrungen, die ich machen durfte, empfinde ich als Geschenk. Die Möglichkeit die Akademie 2019 aktiv und initiativ mitzugestalten, sehe ich als tolles Übungsfeld.

Zur Person: Osteopathiestudentin (M.Sc.) der OSD Berlin
Aufgabenbereiche: Teilnehmende, Dozierende
Mail: juliette.bersou@sommerakademie-witten.de
Zur Person: Logopädin und Psychologiestudentin der OVGU Magdeburg
Aufgabenbereiche: PR, Dozierende
Mail: ruth.becker@sommerakademie-witten.de

Die Sommerakademie ist für mich ein sehr hoffnungsvoller Ort: Hier treffe ich Menschen, die integrativ arbeiten und leben wollen und sich dabei ihrer aktiven Rolle bewusst sind. Ich bin im Orgateam der Sommerakademie, weil ich das Projekt weitertragen will und Lust habe, das Framing mitzugestalten.

Zur Person: Psychologiestudentin der Uni Witten/Herdecke
Aufgabenbereiche: Facilities, PR
Mail: nele.kost@sommerakademie-witten.de

Die Sommerakademie ist für mich ein Ort, an dem sich Menschen begegnen, die in ihrer Suche nach liebevoller Verbindung, Inspiration und dem Streben nach der Umsetzung der eigenen Visionen und Ideale eine unglaublich kraftvolle und menschliche Gemeinschaft schaffen. Ich habe die letzte Sommerakademie als einen Raum für Fragen, positive Herausforderungen, Antworten und Lernen wahrgenommen und freue mich darüber, diesen weitertragen zu können.

Zur Person: Rettungssanitäter und Medizinstudent der Uni Witten/Herdecke
Aufgabenbereiche: Facilities, Dozierende
Mail: malte.braun@sommerakademie-witten.de

Die Sommerakademie war 2018 eine der einflussreichsten Veranstaltungen, die ich besuchen durfte. Als frischer Medizinstudent habe ich mich sehr darüber gefreut, dass abseits der Schulmedizin ein Raum gegeben wird, der tiefe Einblicke in Heilsame alternative und komplementäre Methodik bringt. Die Sommerakademie ist so vielfältig und intensiv, dass sie mir innerhalb einer Woche ein erweitertes Menschenverständnis bringen konnte, was nicht zuletzt den vielen guten Begegnungen zu verdanken ist.

Schnell hatte ich mir überlegt, die nächste Sommerakademie mit zu organisieren, Pablo hat diese Überlegung mit mir geteilt und so meine letzten Zweifel beseitigt. Ich habe mich sehr wohl gefühlt in diesem Umfeld und möchte nun dazu beitragen, unsere Visionen umzusetzen. Ich sehe die Sommerakademie für integrative Medizin als eine der wichtigsten medizinischen Veranstaltungen und bin froh dieses Jahr wieder ein Teil von ihr zu sein.

Zur Person: Osteopathiestudentin (M.Sc.) der OSD Berlin
Aufgabenbereiche: Dozierende, Teilnehmende
Mail: regina.backes@sommerakademie-witten.de

"Wer wagt es, sich den donnernden Zügen in den Weg zu stellen? Die kleinen Blumen zwischen den Eisenbahnschwellen!"

-Erich Kästner

Die Sommerakademie ist für mich eine dieser kleinen Blumen. Gewachsen aus visionären Samen und dem Zusammenspiel von "Innen und Außen" ist es an der Zeit der Realität zu begegnen. Diesen Prozess, durch die Organisation der kommenden Sommerakademie, in mein Leben zu integrieren ist ein Geschenk!