Organisation der Sommerakademie für Integrative Medizin

Die Sommerakademie wird jährlich von einem neuen Team von Studierenden, Auszubildenden und Berufseinsteigern veranstaltet.

Wenn Du zum Fortbestehen der Sommerakademie beitragen möchtest, engagiere dich als Mitglied im Orga-Team der Sommerakademie für Integrative Medizin.

Mehr Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Person: Witten// Medizin-Student
Aufgabenbereiche: Facilities, Kommunikation und je nach Bedarf

Die Sommerakademie des vorherigen Jahres war ein Impulsgeber für mich. Ich wollte aktiv und initiativ an einem Wandel mitgestalten und habe in der Organisation und Planung der nächsten Sommerakademie ein ideales Übungsfeld erkannt. 

Zur Person: Gießen// Arzt
Aufgabenbereiche: Dozenten, Markt der Möglichkeiten, Programm

Zweimal Sommerakademie haben mir gereicht! Um mir zu sagen, dass sie mir eine Herzensangelegenheit geworden ist, die ich gerne mitgestalten möchte. 

Zur Person: Bochum// Medizin-Student
Aufgabenbereiche: Finanzenteam ;-), Küche, Kommunikation mit der Universitätsleitung und Schirmherr ... hab ich noch was vergessen?

Durch das Begleitstudium Caring and Healing und von MuMis, also von  Menschen die Teil vom Netzwerk Medizin und Menschlichkeit sind, durfte ich von DER Sommerakademie in Witten erfahren ... eigentlich mach ich schon immer Sommerakademie auf 1000 unterschiedlichen Wegen ... und so bin gleich voll eingetaucht ...

Zur Person: Berlin// Geisteswissenschaftlerin
Aufgabenbereiche: (Fast) alles, was geschrieben werden kann;)

Nach zwei Jahren Sommerakademie als Teilnehmerin stand für mich fest: Das ist ein Herzensprojekt, ich bin dabei!

Zur Person: Hamburg//Ergotherapeutin
Aufgabenbereiche: Teilnehmer, Helfersystem, Kinderbetreuung, Werbung (Facebook), Mails

2015 war ich das erste Mal als Teilnehmerin auf der Soak und es war quasi Liebe auf den ersten Blick, besser gesagt eine Herzensangelegenheit. Ich bin Ergotherapeutin und finde die Sommerakademie eine tolle Plattform um für mehr Zusammenarbeit im Gesundheitswesen zu sorgen. Die Arbeit im Orga-Team ist eine schöne Übung dafür.